Familie Gubser

DIE GESCHICHTE

Am 1. März 1967 erwarben Gottfried und Josefine Gubser - Wunder das Restaurant Knobelboden. Das Haus verfügte über wenige einfache Gästezimmer.

Mit eingezogen sind ebenfalls die Kinder Wolfgang, Margot (t) und Dagmar.

1969 am April fiel das Haus den Flammen zum Opfer. Durch ein Kabelbrand verlor die junge Familie ihr gesamtes Hab und Gut. Mit viel Fleiss und den Leistungen der Versicherung konnte das Haus wieder neu aufgebaut werden. Damals in Mode wurde der neue Knobelboden als Flachdach - Haus erstellt. Das Hotel umfasste 10 Gästezimmer mit DU/ fliessend Wasser und Balkon und eine Wirtewohnung. Im Garten konnte ebenfalls noch ein Aussenpool realisiert werden.

1987 über nahm Wolfgang Gubser mit seiner Familie das Geschäft der Eltern. Ihre Kinder Martina, Roman und Margot wohnten auch mit im Hotel. Im gleichen Jahr wurde das "Beton" - Haus in ein schönes Holz - Chalet verwandelt. So ergaben sich 5 Zimmer dazu und ein geräumiges Stübli. Die Wirtewohnung wurde unters Dach erbaut.

1990 wurde durch die florierende Wirtschaft und bestens laufenden Geschäft der Anbau linkerhalb an das Haupthaus gebaut. Der Anbau erweiterte das Haus um 9 grosse Zimmer und einen grossen Saal mit 100m2.

2005 stand der Einzug der heutigen Gastgeber- Familie mit Martina und Sebastian an. Das Hotel ist ebenfalls das Zuhause von Letizia, Annamaria und Sebastian jun.

2010 - 2019 wurde stets in die Modernisierung der Zimmer, Restaurant oder den Umbau im Garten mit Pergola investiert. Steht`s was möglich war und der Zeit reif.

Unser Knobli ist unser Zuhause

wir freuen uns wen Sie uns besuchen kommen 

ud eine schöne Zeit bei uns verbringen können

Adresse

 

Knobelboden

Hotel und Restaurant

Chnobelbodenstrasse 1

CH - 8884 Oberterzen

Telefonnummer

+41 (0)81 / 738 12 29

Knobelboden

Hotel und Restaurant

Bikehotel_Heidiland_Gütesiegel.png
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Trip Advisor Social Icon

©2020/mgm by Knobelboden - Oberterzen